Home
Aktuelles
Bericht, Hallstadt Magazin, Mai 2013
Ja, wo isser denn? begeistert Kinder in einem Leseprojekt im Kinderhort Ankerplatz Hallstadt

"(...) Im Februar gab es eine Vorlesestunde, dabei wurde das Kinderbuch Ja, wo isser denn? vorgelesen. Dabei förderten wir bei den Kindern das intensive Zuhören, die Phantasie und die Konzentration auf eine sprachlich vermittelte Botschaft. Anschließend durften die Kinder Bilder zur Geschichte malen und sie beschreiben. Nach dem Projekt haben sich die Kinder sogleich in die Leseecke zurückgezogen und wollten selbst noch einmal das Bilderbuch lesen. Auch noch Tage später bestand Interesse an dem Buch und andere Kinder ließen sich von der Begeisterung der Teilnehmer anstecken. Wir erkennen schon jetzt, dass die Kinder das Projekt sehr gerne annehmen und ein Interesse an Sprache und Schrift entwickeln."

Erzieherin Katja Schiel
Kinderhort Ankerplatz Hallstadt

« zurück